Outdoorsandalen/Wassersportschuhe
SportScheck:/Grafiken/sonstige/ib1-beratung-outdoorschuhe-outdoorsandalen-49.jpg
Einsatzgebiete:

Freizeit, Strand, Reisen, Wassersport 

Tourenbeispiele:

Segeltörn Kornaten
Inselwanderung Santorin
Canyoinig in der Sierra de Guara (Pyrenäen) 

Ob für echten Wassersport, wie z.B. Canyoning, oder einfach für den Strand, als Reiseschuh bei sommerlichen Temperaturen oder gar als "kleiner" Wanderschuh - Outdoorsandalen sind dank schnell trocknender Materialien, sehr gutem Sitz durch verstellbare Straps und viel Luftigkeit die perfekten Begleiter überall dort, wo es warm und auch ruhig mal nass hergehen kann.

Tipp:

Wenn du mit den Sandalen auch ins Wasser gehen möchtest, z.B. als Ersatz-Badeschuh am Meer, solltest du auf schnell trocknende Straps aus Polyamid oder Polyester und ein gummiertes Fußbett achten.


Zu den Outdoorsandalen


Zu den Wassersportschuhen