Basics - Form

Online-Shop

Im SportScheck Online-Shop findest du eine große Auswahl an Schlafsäcken.

Zu den Schlafsäcken
SportScheck:/Grafiken/sonstige/so1-beratung-schlafsack-basics1-120130.jpg










Ein Schlafsack wärmt besser, wenn er am Körper anliegt. Dadurch wird aber die Bewegungsfreiheit eingeschränkt und der Schlafkomfort kann darunter leiden.

Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Schnitte für Schlafsäcke: die Decken- und die Mumienform.

Mumienform
Die Mumienform bildet den besten Kompromiss zwischen Raumangebot im Schlafsack und Packmaß und Gewicht. Die Mumienform folgt der Form des liegenden Menschen und minimiert den zu erwärmenden Luftraum im Schlafsack = je enger der Schlafsack den Körper umgibt, desto besser hält er die Wärme. Die dem Körper nachempfundene Form benötigt weniger Material und Füllung, liefert dadurch kleineres Packmaß und geringeres Gewicht.

Deckenform
Für Menschen, die mehr Bewegungsspielraum brauchen und vornehmlich bei wärmeren Temperaturen über 0°C draußen schlafen bietet sich die Deckenform an. Das ist ein rechteckiger Schlafsack mit oder ohne Kapuze, der ganz zu einer Decke aufgeklappt werden kann. Durch einen am Fußende weitergeführten Reisverschluss kann der Schlafsack komplett geöffnet und aufgeklappt und somit als Decke verwendet werden.

Für Personen die mehr Wert auf Schlafkomfort als auf Gewicht und Wärmeleistung achten bzw. denen Mumien Schlafsäcke zu eng sind eignen sich auch Mischformen wie z.B. Ei-förmige Schlafsäcke. Hier versucht man eine Kombination zwischen Mumie und Decke zu erreichen - enger Kopf/Schulter/Fußbereich wie bei der Mumie, dafür eine sehr breite Taille, die Bewegungsfreiheit für Arme und Beine lässt.

Kleine Personen sollten sich kurze Schlafsäcke kaufen, damit im Fußbereich nicht zu viel Luft bleibt. Alternativ sollte man das Fußteil hinter den Füßen abbinden (z. B. bei Kindern) bzw. das Fußteil mit Pullovern oder anderen Bekleidungsteilen ausfüllen.


SportScheck:/Grafiken/sonstige/so1-beratung-schlafsack-mountain120124.gif

In Zusammenarbeit mit Mountain Equipment.