Expeditionsschlafsäcke
SportScheck:/Grafiken/sonstige/ib1-beratung-schlafsack-expedition-49.jpg
In der Kategorie Expedition sind die Spezialisten für angenehme Outdoor-Nächte, selbst unter extremen Bedingungen in jeder Jahreszeit zu finden.

Kompromisslos in Schnitt und Funktion sind diese Schlafsäcke ausschließlich in Mumienform erhältlich. Nur so lässt sich das optimale Verhältnis von Wärmeleistung, Gewicht und Packmaß realisieren. Übrigens ist dabei auch die Füllung, ob Kunstfaser oder Daune, keine Glaubensfrage sondern in erster Linie nutzungsorientiert. Über Vor- und Nachteile der verschieden Varianten wird auf den nachfolgenden Seiten detailliert informiert. Grundsätzlich gilt jedoch die Faustregel, dass, wer längere Zeit in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit und wenig Möglichkeiten zum Trocknen unterwegs ist, eher zu einem Kunstfaserschlafsack greifen sollte. Überall dort, wo die Ausrüstung buchstäblich nicht ins Gewicht fallen darf, wie z.B. auf Bike- und Expeditions Rucksacktouren, führt an hochwertigen Daunenschlafsäcken mit ihrem unschlagbaren Verhältnis von Leistung, Packmaß und Gewicht, kein Weg vorbei.

Zu den Expeditionsschlafsäcken

Mehr Informationen zu Daunenschlafsäcken

Mehr Informationen zu Kunstfaserschlafsäcken



SportScheck:/Grafiken/sonstige/so1-beratung-schlafsack-mountain120124.gif

In Zusammenarbeit mit Mountain Equipment.