ÖFFENTLICHES VERFAHRENSVERZEICHNIS
Das BDSG schreibt im § 4 g vor, daß der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e verfügbar zu machen hat:


1. Name der verantwortlichen Stelle

SportScheck GmbH

2.Geschäftsführer

Markus Rech (Vors.)
Jan Kegelberg
Lars Schöneweiß


Vorsitzende des Beirats
Neela Montgomery


Beauftragter Leiter der
Datenverarbeitung für Sicherheit:
Bernhard Puchberger


3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Neuhauser Straße 21
80331 München
Telefon: + 49 (0) 89 - 6654 - 0
Telefax: + 49 (0) 89 - 6654 - 2030

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Gegenstand des Unternehmens ist der Einzelhandel mit Sport- und Bekleidungsartikeln, und zwar sowohl in der Vertriebsform des Stationär- als auch des Versandhandels sowie das Reisegeschäft sowie der Betrieb von Gaststätten. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten und anderen Geschäftspartnern, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zweck erforderlich sind.


6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund vorrangiger gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Steuer- und Zollbehörden). Externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke. Im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen bzw. bei Vorliegen der entsprechenden Einwilligung werden Kundendaten zur Bonitätsprüfung und für Marketingzwecke an andere Unternehmen weitergegeben.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke entfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

Durch die Nutzung von Social Plugins, wie etwa dem "LIKE"-Button (auch bekannt als "Gefällt-mir-Button"), erfolgt eine Datenübermittlung in ein Drittland.

SportScheck GmbH
Peter Ziegler
Datenschutzbeauftragter

DATENSCHUTZ

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weiter gegeben. Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung können wir zur Bonitäts- und Kreditprüfung bei Bestellungen Adress- und Bonitätsdaten an andere Konzernversandhandelsunternehmen sowie ggf. an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65203 Wiesbaden weitergeben und anfragen. Bei Erstbestellungen auf Rechnung und Ratenkäufen nutzen wir neben anderen Bonitätsdaten auch Anschriftendaten, um das Risiko von Zahlungsausfällen im Einzelfall abschätzen zu können. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weitergegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist (allgemein veröffentlichte und bestimmte in Listen zusammengefasste Daten gemäß § 28 Abs. 3 S.2 und S.4 Bundesdatenschutzgesetz). Bei Anmeldung zum Newsletter wird die E-Mail-Adresse des Nutzers für eigene Werbezwecke genutzt, bis er sich vom Newsletter abmeldet. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Die SportScheck GmbH und andere Versandhandelsunternehmen der Otto Group räumen ihren Kunden grundsätzlich die Möglichkeit ein, Waren unter Inanspruchnahme unsicherer Zahlungsarten (z.B. Rechnungskauf, Finanzierungskauf) zu erwerben. Zu den weiteren Versandhandelsunternehmen der Otto Group gehören die folgenden:


•3Pagen Versand und Handelsgesellschaft mbH


•Alba Moda GmbH


•ambria GmbH


•Baur Versand (GmbH & Co KG)


•bonprix Handelsgesellschaft mbH


•création L GmbH


•Heinrich Heine GmbH


•Josef Witt GmbH


•Otto (GmbH & Co KG)


•Quelle GmbH


•Schwab Versand GmbH


•Sieh an! GmbH


•UNITO Versand und Dienstleistungen GmbH



Unternehmen, die ihren Kunden grundsätzlich unsichere Zahlungsarten einräumen, haben ein berechtigtes Interesse daran, sich so gut wie möglich vor dem Entstehen von Zahlungsausfällen zu schützen. Dies geschieht unter anderem dadurch, dass vor der Einräumung der Möglichkeit der Inanspruchnahme unsicherer Zahlungsarten die Bonität des Kunden geprüft wird. Im Rahmen dieser Prüfung ist die SportScheck GmbH dazu berechtigt, bei den oben aufgeführten anderen Versandhandelsunternehmen der Otto Group anzufragen, ob diesen negative Bonitätsinformationen zu dem jeweiligen Kunden vorliegen. Des Weiteren ist die SportScheck GmbH dazu berechtigt, den oben aufgeführten anderen Versandhandelsunternehmen der Otto Group negative Bonitätsinformationen zu dem jeweiligen Kunden zu übermitteln, bevor diese dem Kunden die Möglichkeit der Inanspruchnahme unsicherer Zahlungsarten einräumen. Bei den Bonitätsinformationen handelt es sich um Informationen über offene Entgeltforderungen und um solche Informationen, aus denen sich unmittelbar die Gefahr eines Zahlungsausfalls ergibt (z.B. Insolvenz, Schuldnerberatung, Stundung aufgrund von Zahlungsunfähigkeit). Bevor Informationen über offene Entgeltforderungen den anderen Konzernversandhandelsunternehmen übermittelt werden können, werden Sie in einer Mahnung auf die Möglichkeit der Übermittlung im Falle der Nichtzahlung hingewiesen. Die SportScheck GmbH ist des Weiteren dazu berechtigt, Informationen über äußerst atypische Bestellvorgänge (z.B. zeitgleiche Bestellung einer Vielzahl von Waren an dieselbe Adresse unter Nutzung verschiedener Kundenkonten) an die oben aufgeführten Konzernversandhandelsunternehmen der Otto Group zu übermitteln und solche bei diesen anzufragen. Hierdurch sollen Zahlungsausfälle vermieden und unsere Kunden vor einem Missbrauch ihrer Konten bzw. ihrer Identität geschützt werden.


Auf dieser Website werden durch Digitals Analytics, einem Webanalysedienst des Anbieters comScore sowie durch intelliAd, Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und –speicherung zum Zwecke der Webanalyse von comScore können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widersprechen. Der Datenerhebung und –speicherung zum Zwecke der Webanalyse von intelliAd können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widersprechen.

Desweiteren werden auch durch Technologien der seto GmbH mit dem Produkt m-pathy (www.m-pathy.com) Sitzungs- und Interaktionsdaten der Website-Besucher gesammelt und gespeichert, um herauszufinden, wie sich die User auf einzelnen Seiten bewegen, wie sie dorthin gelangen und was sie dort tun. Diese Informationen werden verwendet, um den Inhalt und die Benutzerfreundlichkeit der Seiten zu verbessern und den Besuch so zu optimieren. Beachten Sie bitte, dass zu diesem Zweck Cookies eingesetzt werden können - die Sitzungs- und Interaktionsdaten aber zu keinem Zeitpunkt in personenbezogener Form verarbeitet werden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Ihr Widerspruch wird als Cookie ohne Personenbezug gespeichert.

SportScheck nutzt ebenfalls die Technologie der Maxymiser GmbH, Josephspitalstraße 15, 80331 München "Maxymiser Technologie". Die Maxymiser Technologie verwendet sogenannte Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Webseiten werden an einen Server der Maxymiser GmbH übertragen und dort gespeichert. Die Maxymiser GmbH wird im Auftrag von uns die übermittelten anonymisierten oder pseudonymisierten Daten insbesondere dazu benutzen, um das Besucherverhalten auf unserer Webseite auszuwerten und um die Webseite zu optimieren. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch die Maxymiser Technologie sowie die Verarbeitung dieser Daten durch uns verhindern, indem sie hier das verfügbare Opt-Out Cookie herunterladen und installieren.


Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungscookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.


Auf dieser Website werden durch Webtrends Analytics, einen Webanalysedienst der Webtrends EMEA Acquisition Ltd. (www.webtrends.de), anonymisierte Daten erhoben und gespeichert. Diese Daten dienen der Analyse des Besucherverhaltens. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die IP-Adresse der Seitenbesucher wird von Webtrends vor der Speicherung gekürzt und somit anonymisiert. Der Datenerhebung und -speicherung durch Webtrends können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter dem folgenden Link widersprechen: Klicken Sie hier, um das Webtrends-Tracking in diesem Browser zu deaktivieren

Auf dieser Website kommen Social Plugins von Facebook und Google zum Einsatz. Hierfür nutzen wir den Facebook "Like"-Button (auch bekannt als "Gefällt-mir"-Button) sowie den "Google +1" - Button. Es handelt sich dabei um Angebote der US-amerikanischen Unternehmen Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) und Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

Wenn Sie eine Seite besuchen, die ein solches Plug-in enthält, stellt Ihr Browser eine Verbindung zu Facebook bzw. Google her und die Inhalte werden von diesen Seiten geladen. Ihr Besuch auf den dieser Website kann dadurch ggf. von Facebook und Google nachverfolgt werden, auch wenn sie die Funktion nicht aktiv nutzen. Wenn Sie einen Account bei Facebook oder Google besitzen, können Sie ein solches Social Plug-in nutzen und können so Informationen mit Ihren Freunden teilen. Der Veranstalter hat dabei keinen Einfluss auf den Inhalt der Plug-ins und die Informationsübermittlung.

Auf ihren Internetseiten stellen Facebook und Google detaillierte Angaben zu Umfang, Art, Zweck und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu Verfügung. Hier finden Sie auch weiterführende Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Facebook Datenschutzhinweis

Google Hilfeseite

Auf dieser Website sind des Weiteren Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass der Veranstalter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Durch vorheriges Ausloggen auf den Seiten Ihrer sozialen Netzwerke sowie Löschen gesetzter Cookies, können Sie vermeiden, dass die sozialen Netzwerke von diesen gesammelte Daten Ihrem Nutzerkonto zuordnen können.

Auf www.sportscheck.com kommen Social Plugins von Facebook zum Einsatz, um den Onlineshop persönlicher zu machen. Hierfür nutzen wir unter anderem den "LIKE"-Buttton (auch bekannt als "Gefällt-mir"-Button). Es handelt sich dabei um ein Angebot des US-amerikanischen Unternehmens Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA).

Wenn Sie eine Seite von www.sportscheck.com besuchen, die ein solches Plug-in enthält, stellt Ihr Browser eine Verbindung zu Facebook her und die Inhalte werden von Facebook geladen. Ihr Besuch auf den Seiten von www.sportscheck.com kann dadurch ggf. von Facebook nachverfolgt werden, wenn Sie einen Account bei Facebook besitzen oder schon einmal eine Seite mit Facebook Social Plug-ins besucht haben. Darüber hinaus bekommt Facebook direkt Informationen von Ihnen, wenn sie ein solches Social Plug-in nutzen (z.B. Klick auf den LIKE-Button) Dieses ist notwendig, um die Informationen mit Ihren Freunden zu teilen. SportScheck hat dabei keinen Einfluss auf den Inhalt der Plug-ins und die Informationsübermittlung an Facebook.

Facebook stellt in seinem Datenschutzhinweis detaillierte Angaben zu Umfang, Art, Zweck und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu Verfügung. Hier finden Sie auch weiterführende Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei Facebook.

Durch vorheriges Ausloggen bei Facebook und Löschen eines eventuell gesetzten Cookies, können Sie vermeiden, dass Facebook während Ihres Besuches auf www.sportscheck.com Informationen über Sie sammelt.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sofern weitere Informationen gewünscht werden oder die Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten des Kunden gewünscht wird, steht hierfür ein Support unter der E-Mail-Adresse service@sportscheck.com zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Durch eine Nachricht an diese E-Mail-Adresse können Sie des Weiteren Ihre Einwilligung in eine Datenübertragung an Facebook, Twitter und/oder Google widerrufen.

Warnung vor gefälschten E-Mails

Aktuell kommt es wieder vermehrt zu Phising-Versuchen. Bei dieser Betrugsmasche wird auch die Marke SportScheck als vermeintlicher Absender missbraucht. Konkret bedeutet dies, dass Verbraucher gefälschte E-Mails im Namen von SportScheck erhalten.

Die Erstellung dieser E-Mails und der Versand erfolgen nicht durch SportScheck. Es ist davon auszugehen, dass diese gefälschten Nachrichten einen Virus enthalten. Von daher raten wir dringend, weder Dateianhänge noch Links zu öffnen und die Nachricht zu löschen. Zur Nachverfolgung von Bestellungen oder zu Überprüfung von Rechnungsnummern sollten Sie Ihren persönlichen Bereich auf www.sportscheck.com unter "Mein Konto" nutzen.

Sollten Sie einmal unsicher sein wie Sie zu reagieren haben, können Sie sich darüber hinaus gern an unser Kunden-Center unter 089 - 6110 1616 oder per E-Mail an service@sportscheck.com wenden.