Garmin
Preis
Bitte gib einen korrekten Preiswert an.
bis
Schließen Übernehmen Zurücksetzen
Sportarten
Schließen Übernehmen Zurücksetzen

Mit Garmin findest du dich besser zurecht


Garmin ist eine bekannte Marke in der Branche der GPS-Empfänger. Garmin-Geräte empfangen die GPS-Satellitensignale (Global Positioning System). Die Firma entstand 1989 in den USA. Nachdem die amerikanische Regierung im Jahr 2000 das zunächst nur für den Militärgebrauch bestimmte GPS-System uneingeschränkt freigegeben hatte, hat Garmin eine große Anzahl an unterschiedlichen GPS-Anwendungsgeräten nicht nur für Schifffahrt, Flug- und Straßenverkehr, sondern auch für Sport und Freizeit (Outdoor-Aktivitäten) entwickelt. Geräte der Marke Garmin helfen also allen, auch dir, bei der Orientierung, Lokalisierung und Navigation. Heute ist die Firma ein multinationales Unternehmen mit Firmensitz in der Schweiz und Geschäftsführung in den USA.


Garmin: moderne Computergeräte mit integrierten Apps.


Die Geräte für Sport und Freizeit sind moderne Kleincomputer mit integrierten Apps. Du kannst eine große Anzahl an Variablen mit diesen Geräten messen und speichern. Garmin bietet dir somit heutzutage vielseitige Geräte, die weit mehr als reine Navigationshilfen sind.


Garmin im Sport


Wenn du läufst, dann sind die Pulsuhren mit integriertem GPS-Empfänger interessant für dich. Du kannst zwischen acht GPS-fähigen Modellen wählen. Diese Sportuhren weisen neben dem GPS-Empfang noch viele andere Funktionen, wie zum Beispiel Schrittfrequenzmessung und Bodenkontaktzeitanzeige, auf. Wenn du Radsport gern hast, schau dir doch mal die Fahrradcomputer von Garmin an. Diese Geräte erlauben es dem Radsportler, eine Vielzahl an unterschiedlichen Daten zu messen. Beispielsweise erfährst du deine Geschwindigkeit, die zurückgelegte Distanz und sogar Herz- und Trittfrequenz. Im Fitnessbereich gibt es die Fitnessarmbänder Vivofit von Garmin. Darunter ist auch ein GPS-fähiges Modell. Diese Fitnessarmbänder zeigen dir die zurückgelegte Entfernung, Schritt-Tempo (Pace), Herzfrequenz, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch und noch vieles mehr. Es gibt von Garmin auch spezielle Uhren für den Golfsport.


Die Marke Garmin im Freizeitbereich (Outdoor-Aktivitäten)


Für Wanderer gibt es die Handgelenk-Navigationsgeräte mit dem Warenzeichen Epix. Außer dem eingebauten GPS-Empfänger haben diese Geräte einen Speicher mit umfangreichem Kartenmaterial. Du hast Multisport-Funktionen für Laufen, Radfahren und Schwimmen sowie weitere Utensilien, wie zum Beispiel Höhenmesser und Barometer, direkt am Handgelenk. Selbst Telefonanrufe, SMS-Nachrichten und E-Mails kannst du direkt am Handgelenk empfangen. Wenn du gern durch unbekanntes Terrain gehst und Pfadfinderbegeisterung spürst, dann sind die klassischen Garmin-Handgeräte richtig. Mit diesen in der Hand gehaltenen Geräten kannst du zu Fuß regelrecht navigieren, unbekannte Punkte auffinden, markieren und neue Pfade speichern, um dann nochmals auf ihnen zu gehen. Wenn dein Hund mitkommt, dann sollte er ein Hundeortungshalsband von Garmin tragen. Garmin ist stets dein treuer Begleiter.

Mehr Weniger

Garmin (75 Artikel)

1 2
1 2