Gletscher Testival: Die Ski Highlights 2019/20

Was sind die Ski-Neuheiten der Saison? Welche Bretter solltest du dir diesen Winter genauer ansehen? Entdecke die Top 6 Highlights vom Gletscher Testival 2019:

Beim SportScheck Gletscher Testival konnten Wintersportenthusiasten die Highlights der Saison bei unterschiedlichen Bedingungen testen – von dicken Flocken bei schlechter Sicht bis hin zu Kaiserwetter und besten Pisten-Konditionen. Das waren die sechs nachgefragtesten Ski unserer Tester:

Atomic Redster G9

Bei Atomic hat ein Carver die Nase vorn: Der Redster G9 wurde neben dem X9 am häufigsten getestet. Der Ski ist ideal für alle Speedfans – dank der von Atomic entwickelten Servotec-Lenkung verhält sich der Redster G9 bei allen Geschwindigkeiten ideal, liefert Agilität bei weiten Schwüngen und Stabilität beim Geradeausfahren. Die Titan Beschichtung sorgt für Torsionssteifigkeit und besten Kantengrip.

Atomic Redster G9

Salomon X S/Race Rush GS

Der Name ist Programm: Der Salomon X S/RACE RUSH GS + X12 ist ein High Performance Carver, der auf perfekten Pisten genauso überzeugt wie auf Eis. Dafür sorgt unter anderem die Edge Amplifier Technologie, die die Kraft ideal auf die Kanten bringt. Ein Ski, der die Tester durch mühelosen Schwungwechsel, sensationellen Kantengrip und hohe Geschwindigkeit überzeugte.

Salomon Race Rush

Völkl Deacon

Bei Völkl wurde die Deacon-Serie besonders häufig von den Testern nachgefragt. Der Deacon 80 ist ein High Performance Race Carver, der durch innovative Technologien ein perfektes Fahrerlebnis bei allen Pistenkonditionen ermöglicht. Die 3D.Ridge Bauweise verspricht ideale Kraftübertragung auf die Kanten, auch auf Eis. Drei Radien sorgen für eine hohe Drehfreudigkeit und Geschwindigkeit.

Völkl Deacon

Fischer RC4 Worldcup

Auch die Fischer Weltcup-Serie wurde von den Speedfans ausgiebig getestet. Der RC4 Worldcup SC ist ein Slalomski, dessen Technologie Skirennsport-verdächtig ist: Ein Holzkern mit doppelter Titanal-Beschichtung trifft auf original Weltcup-Belag und ein präzises Kantenfinish. Das Ergebnis? Perfekter Grip und Flex sowie ideale Kraftübertragung, was hohe Geschwindigkeiten und kurze Schwünge auf den Punkt ermöglicht.

Fischer RC4 Worldcup SC

K2 Mindbender

Wetterbedingt standen All-Mountain Ski beim Gletscher Testival hoch im Kurs. So auch die Mindbender-Serie aus dem Hause K2, die das perfekte off-Piste Erlebnis versprechen. Die Freerider sind unter dem Motto „Grenzen versetzen – Freeriding neu definieren“ für das ultimative Tiefschnee-Feeling entwickelt.

K2 Mindbender

Head Supershape I.Magnum

Auch bei Head war ein All-Mountain Modell das Highlight der Tester. Der Supershape I.Magnum SW ist ein flexibler Ski, der durch die KERS Technologie mittels chipgeladener Fasern bei jedem Schwung schneller wird. Für noch mehr Speed hat der Ski einen UHM C Belag mit Race-Strukturschliff. Der Holzkern mit zwei Titanal-Schichten sorgt für maximale Beweglichkeit und Reaktionsfreudigkeit auf jedem Terrain.

Head Supershape i.Magnum
Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren