Stilvoll in die Berge - Outfit-Tipps zum Wandern

Mit Stil in die Berge – unsere besten Wander Outfits Wenn für dich der Berg mehr als nur pure Anstrengung und Qual ist, dann bist du hier richtig.
Outfit zum Wandern

Wandern ist Leidenschaft. Was uns zu derartigen Höchstleistungen antreibt, ist mehr als nur Spaß. Es hat schon einen Grund, warum das Wort Leiden in Leidenschaft steckt. Manchmal ist es auch nur purer Schmerz und dennoch treibt es uns an. Oben anzukommen. Die Luft tief einzuatmen. Das Grün zu riechen und das Gefühl alles zu meistern. Das ist Wandern. Zur perfekten Bergwanderung gehört nicht nur hervorragendes Wetter und eine gut durchgedachte Routenplanung, sondern auch eine entsprechende Vorbereitung und natürlich das passende Outfit zum Wandern.

Auf was muss ich bei meinem Wanderoutfit achten?

In allererster Linie sollte dein Outfit zum Wandern seinen Zweck erfüllen. Nämlich funktional, qualitativ hochwertig und unterstützend. Es bringt die schönste Jacke nichts, wenn sie am Ende des Tages dich nicht vor sprunghaftem Regen oder hartnäckigem Wind schützt. Gerade bei Outdoorbekleidung ist Qualität der entscheidende Faktor. Achte deshalb auf folgende Punkte:

Stilvolles Outfit zum Wandern für Frauen.

Jacke / T-Shirt / Tights / Wanderschuhe / Rucksack / Stöcke

Wanderjacken:

Besonders empfehlenswert sind gute Softshelljacken, die als Kombination aus Funktions- und Fleecejacke zu beinahe jeder Wetterlage ihre Funktion erfüllen. Übersetzt heißt „Softshell“ übrigens „Weiche Schale“ und ist angelehnt an die sogenannten „Hardshell-Textilien“, die sich vor allem durch eine starke Wasserdichte auszeichnen. Softshelljacken sind hingegen eine Verarbeitungstechnik aus mehreren Membranschichten, die sich dadurch leichter anfühlen aber gleichzeitig vor Wind und Wetter schützen. Sie sind zwar wasserabweisend, aber nicht wasserdicht (es sei denn Gore Tex). Also Obacht. Gleichzeitig bieten sie viel funktionalen „Stauraum“, so hast du mehrere Taschen für Handy, Geldbeutel etc. Achte vor allem auf einen Kragen, der hoch genug ist, um dich vor dem Wind zu schützen. Weiterhin empfehlen wir auch immer eine Kapuze, da die Gewichtszunahme nur minimal, allerdings der Nutzen maximal ist.

Hose und Shirts:

Eine gute Wanderhose besteht aus schnelltrocknenden, robusten und windabweisenden Synthetikstoffen. Auch hier empfehlen wir wieder Softshellhosen. Diese haben sich mittlerweile als erste Wahl für Wanderer durchgesetzt. Kein Wunder, denn sie tragen sich sehr bequem und sind enorm vielseitig. Gerne auch als Zip-Off-Variante, so lassen sich die Hosenbeine unterhalb des Knies abtrennen. Bei Frauen haben sich in den letzten Jahren auch die Tights durchgesetzt, die ebenfalls sehr angenehm und „robust“ sind. Sie können jedoch nicht mit einer Softshellhose mithalten. Um den sogenannten Zwiebellook beim Wandern zu erreichen, bieten sich unterhalb der Jacke vor allem Funktionshirts an. Diese unterstützen den Körper dabei seinen heißgelaufenen Motor zu kühlen, so das Outdoor Magazin. Die meisten Funktionsshirts haben einen Materialmix (z.B. 85% Polyester, 15% Baumwolle) und verschiedene Technologien, die deinen Körper beim Regulieren von Feuchtigkeit und Geruch helfen.

Outfit zum Wandern für Herren

Stilvolles Outfit zum Wandern für Herren

Jacke / Hose / T-Shirt / Rucksack / Wanderschuhe / Stöcke

Wanderschuhe:

Wanderschuhe sind wohl das A und O eines Wanderers. Sie entscheiden zwischen Spaß und Qual. Wir empfehlen generell Wanderschuhe mit einem hohen Schaft, die bei unebenen und gerölligen Wegen für mehr Halt sorgen. Das Allerwichtigste beim Kauf von richtigen Wanderschuhen ist die Passform. Es empfiehlt sich Wanderschuhe am Nachmittag zu kaufen, da dein Fuß nun etwas dicker ist als am Morgen. Gleichzeitig solltest du mehrere Schuhe probieren und auf Passform und etwaige Druckstellen achten. Investiere immer in ein hochwertiges Paar Wandersocken und lauf die Schuhe vor allem ein, bevor du die erste Wandertour machst. Es gibt einiges zu beachten beim richtigen Wanderoutfit. Spare nie an Qualität und vermeide Impulskäufe. Gelingt dir das, stehen dir garantiert zuverlässige Partner auf dem Berg bei Seite. :)  

Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren