Ein Mann fährt im Regen Fahrrad. Er trägt Regenbekleidung von Gore Wear.

Damit bist du für jedes Wetter gerüstet

BEKLEIDUNG VON GORE BIKE WEAR STEHT FÜR INNOVATION UND QUALITÄT

Seit über 30 Jahren stellt Gore Bike Wear Funktionsbekleidung für leidenschaftliche Radfahrer her. Mit dieser Erfahrung und vielfältigen wissenschaftlichen Erkenntnissen, die im hauseigenen Labor entstehen, bringt der Radfahrer-Ausstatter immer neue Innovationen in einem sich stetig weiterentwickelnden Sport hervor.

Mit einem hohen Verständnis für die Zielgruppe an ambitionierten Radfahrern, gewährleistet Gore Bike Wear seit jeher, optimalen Tragekomfort und einzigartiges Design bei jeder Ausfahrt. Zwei der innovativen Technologien sind Gore Tex® und Windstopper® werden hier im Folgenden vorgestellt.

Zur Gore Bike Wear ELEMENT Kollektion

GORE TEX® TECHNOLOGIE

Bekleidung mit Gore Tex® Active Laminat ist nicht nur dauerhaft wasser- und winddicht, sondern auch extrem atmungsaktiv – es ist sogar das atmungsaktivste Material der GORE-TEX® Produktfamilie.
Diese Textilien eignen sich ideal für eintägige Aktivitäten mit sehr großer körperlicher Belastung und erfüllen so die hohen Ansprüche von Sportlern, die in den Bergen bei jedem Wetter Höchstleistungen erbringen.

Zudem ist die Bekleidung mit dem Gore Tex® Active Laminat leicht und weich, und bietet hervorragenden Next-To-Skin-Komfort dank zuverlässiger Feuchtigkeitsregulierung. Denn das Material ist so konstruiert, dass sich kaum Feuchtigkeit ansammelt und der Körper dadurch trocken bleibt. Dies sorgt für Kühlung in Belastungsphasen und hält bei Erholungspausen angenehm warm.
Ein Regentropfen, der von einer GoreTex beschichteten Oberfläche abperlt.

Gore Wear WINDSTOPPER® TECHNOLGIE

Ein rotes Oberteil mit Gore Wear Windstopper Technologie.
Die Windstopper® Membran ist eine ultradünne Schutzschicht, die auf ein leichtes Textil laminiert wird uns so für absolute Winddichtigkeit sorgt.

Sie besteht aus dem vielseitigen Polymer PTFE (Polytetrafluorethylen), das gereckt, also verformt wird, um eine Porenstruktur zu erhalten. Die Mikroporen sind 900 Mal größer als die Wasserdampfmoleküle, sodass Schweiß ungehindert entweichen kann.

Dank dieser einzigartigen Membran-Technologie sind alle Windstopper® Produkte winddicht, bei gleicher Atmungsaktivität und unverändertem Gewicht des Textils. Während Windstopper® Soft Shells dank ihrer Konstruktion für maximale Bewegungsfreiheit und höchsten Tragekomfort sorgen, punkten Windstopper® Active Shells mit geringem Gewicht und Packmaß.