Deine Auswahl von Havaianas

Havaianas

NEU (9)
SALE (37)

Havaianas: Vom Kopf bis zu den Zehen wunderbar angezogen

Die lässige Schuhmarke Havaianas besitzt in ihrem Segment Erfahrung seit 1962. Der Markenname stammt aus dem Portugiesischen und bedeutet übersetzt Hawaiianer. Die aus Brasilien stammende Marke ließ sich zu Beginn von den Zori-Sandalen der Japaner inspirieren. Diese Ur-Form unserer heutigen Flip-Flops oder auch Zehentrenner besitzt ebenfalls den klassischen Trenn-Steg zwischen dem großen Zeh und den restlichen Zehen. Allerdings haben sich besonders die Sohlen, die im Original aus Reisstroh bestehen, seit den 60-er Jahren stark an die heutigen Bedürfnisse angepasst. Die Beschaffenheit der Laufsohlen ähnelt bei den Schuhen allerdings immer noch ein bisschen an das von Reiskörnern, was zu den Erkennungsmerkmalen von Havaianas gehört.

Havaianas sind keine Sprinter, sondern Partner für langfristigen Komfort

Durch die hochwertige Verarbeitung und die strapazierfähigen Materialien sind Havaianas in der Lage, deine Füße weit länger als nur eine einzige Saison zu bekleiden. Für die hohe Qualität spricht allein der Umstand, dass bereits zwei Jahre nach der Gründung des Labels fast jeder Arbeiter in Brasilien die Schuhe getragen hat. Um Missverständnissen vorzubeugen: Die Flip-Flops sind keineswegs Sicherheitsschuhe, sondern bequeme, luftige und leichte Begleiter an heißen Tagen, beim Schwimmsport oder bei einem entspannten Wellnesstag. Die Form der heißen Treter ließ sich die Marke schon 1966 patentieren, die von den Hippies in den 70-er Jahren entdeckt und in die ganze Welt getragen wurden. Diese speziellen Sommerschuhe wurden in Brasilien so fester Bestandteil des Alltags, dass sie 1980 von der Regierung Brasiliens auf eine Liste zur Inflationsbekämpfung gesetzt wurden. Die staatlich kontrollierten Preise galten neben Bohnen und Reis eben auch für die so weit verbreiteten Schuhe. Mittlerweile sind sie in 60 Ländern der Welt erhältlich und die Marke legt Wert auf eine nachhaltige Produktion. Fest definierte Anteile aus dem Verkaufserlös werden an ein Umweltforschungsinstitut gespendet, das sich um den Erhalt der Wälder und der Flora Brasiliens kümmert. Weitere Anteile fließen in Organisationen, die sich dem Schutz der Meere widmen.

In Havaianas am Wasser und am Strand eine gute Figur machen

Die farbliche Vielfalt, die bequemen Passformen und nicht zuletzt die gute Qualität sorgen dafür, dass die Schuhe bei Männern, Frauen und Kindern absolut beliebt sind. Entdecke unifarbene Modelle, die absolut cool aussehen oder ergänze durch die Schuhe den Look deiner Bade- und Sommermode. Bei allen Wassersportarten zeichnen sich die robusten Schuhe dadurch aus, dass sie kein Wasser aufsaugen und aufgrund ihrer Passform charmant am Fuß sitzen. Beim Schlendern durch die Wellen am Strand oder wenn du mit nassen Füßen nach dem Schwimmen in sie hineinschlüpfst, schützen sie deine Fußsohlen und sitzen einfach perfekt. Auch beim Segeln, Tretbootfahren, Rudern oder Kanufahren lassen sich die Zehentrenner hervorragend tragen – solange es sich nicht um Wettbewerbe oder Leistungssport handelt. In der Sauna oder beim Wellness zeichnen sie sich durch ihre Wasserunempfindlichkeit aus, während die Designs gleichzeitig dein Outfit bereichern. Bei einem Sommer- oder Badeurlaub wirst du die Schuhe lieben, da du mit ihnen bequem vom Hotel zum Strand flanieren kannst. Ein gutes Paar Havaianas wird deine Sport- und Sommergarderobe garantiert bereichern und weit länger als nur eine Saison durchhalten.