Bademode für Damen von Protest

Protest Bademode Damen – so macht Sportswear Spaß

Diese Auswahl der Protest Bademode Damen wird dich im Handumdrehen überzeugen. Das niederländische Label, das 1993 von einer kleinen Gruppe von kreativen und engagierten Snowboardern gegründet wurde, bietet dir moderne Klassiker der Sportswear, und das gilt auf jeden Fall auch für die Bikinis und Tankinis. Bei Protest dreht sich in der Produktion alles um eine gelungene Kombination aus modernster Technologie und aktuellen Trends der Modewelt. Schließlich möchtest du ja gerade in Beachwear eine gute Figur machen. Entsprechend punktet das Unternehmen mit hochwertigen Stoffen, atmungsaktiven und wasserfesten Materialien und ganz neuen Produktionsverfahren. Die einzelnen Kleidungsstücke sind besonders robust und langlebig, sodass du darin keine sportliche Aktion oder Herausforderung scheuen musst.

Damen Bademode von Protest umhüllt dich wie eine zweite Haut

Die Auswahl an Bikinis und Tankinis in der Rubrik Protest Bademode Damen ist mehr als erfrischend. Das Material ist selbstverständlich schnelltrocknend. In der Regel ist auf jeden Fall die Hose, teilweise aber auch das Oberteil gefüttert. Das elastische Unterbrustband sorgt dafür, dass das Oberteil, auch wenn du in Bewegung bist, dort bleibt, wo es hingehört. Natürlich ohne zu drücken oder dich in deiner Bewegungsfreiheit einzuschränken. Individuell verstellbare Träger ermöglichen es dir, das Oberteil noch genauer deinem Körper anzupassen, sodass die Zweiteiler wie eine zweite Haut sitzen. Bei einigen Modellen findest du auch den Hinweis auf eine Antirutsch-Beschichtung aus Silikon, die ebenfalls den korrekten Sitz positiv beeinflusst. Die oft eingesetzten weichen Softcups sind in der Regel herausnehmbar.

Entdecke die Protest Bademode für Damen und genieße Qualität

Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, und so findest du in dieser Auswahl eine üppige Variation an unterschiedlichen Schnitten. Die Hosen sind oft im klassischen Bikini-Style seitlich mit Schleifen versehen. Oft sind die Unterteile aber auch etwas sportlicher breiter in der Ausführung, was gerade bei sportlicher Bewegung oft bevorzugt wird. Bei den Oberteilen – gerade im Bikini-Bereich – ist nahezu alles vertreten. Besonders verlässlich und sportlich ist der Ringerrücken. Etwas femininer sind Triangel oder Neckholder-Varianten – hier hast du die freie Wahl. Viele Trägersysteme sind variabel im Rücken oder im Nacken zu binden und schenken dir so mehr Flexibilität. Was das Design angeht, wird es hier nie langweilig. Schlichte Zweiteiler in Schwarz sind vertreten, vor allem aber fröhliche und bunte Muster-Kreationen, die sofort gute Laune verbreiten. Du hast auch die Möglichkeit anstelle von zusammengehörigen Sets einzelne Oberteile oder Hosen auszuwählen und die Protest Bademode Damen so ganz individuelle und unterschiedlich zu kombinieren.