Mit Code BLACK2022
Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert

DAS PERFORMANCE INNOVATION TEAM

Das Performance Innovation Team, kurz PIT, ist die Forschungs- und Entwicklungsabteilung des amerikanischen Outdoor-Spezialisten Columbia. Das PIT ermöglicht es Columbia eigene Technologien und Materialien zu entwickeln und nicht auf externe Spezialisten angewiesen zu sein. Hier entstanden bisher bereits 16 unterschiedliche Technologien, die je nach Einsatzzweck wärmen, kühlen, trocken halten oder schützen.
Im PIT fließt das Know-how aus unterschiedlichsten Bereichen, wie Textildesign, Ingenieurskunst, Chemie, Physik und natürlich Sport- und Trainingswissenschaft in die Entwicklung neuer Produkte ein. Von der ersten Idee, über Testmuster bis hin zum fertigen Produkt im Geschäft begleitet das PIT jeden Schritt eines neuen Produkts.
Diese Meilensteine der Produkt- und Technologieentwicklung prägen die Geschichte von Columbia – von den Anfängen als Hutfabrik 1938, bis zu einem der größten Hersteller von Outdoor-Produkten heute.

DIE COLUMBIA TITANIUM KOLLEKTION

Ein Skifahrer aus der Nähe fotografiert. Er trägt eine Skibrille und eine rote Winterjacke von Columbia Titanium.
In der Winter-Saison 2015/16 hat Columbia die Premium-Linie Titanium wieder auf den Markt gebracht. Die Columbia Titanium-Kollektion umfasst u.a. Daunenjacken, Hardshells und Skijacken, die mit den hochwertigsten Materialien und Technologien ausgestattet sind, die Columbia zu bieten hat.
Angestoßen wurde die Wiedereinführung der Columbia Titanium-Linie durch die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi. Für die Freestyle-Teams der USA, Kanada und Russland entwarf Columbia eine spezielle Wettkampf-Kollektion um den Ansprüchen der Profi-Sportler gerecht zu werden.

Ergonomische Schnitte, beste Materialien sowie neu entwickelte Details, wie der Lightrail Lipper, sind seit der Winterkollektion 2015/16 auf den weltweiten Markt. Mit diesen extrem leistungsfähigen Produkten richtet sich Columbia ganz gezielt an Männer und Frauen, die aktiv Outdoor-Sport treiben und ihre persönlichen Grenzen testen wollen.

DIE TURBODOWN WAVE

Die TurboDown Wave von Columbia ist die Weiterentwicklung der TurboDown Technology. Sie kombiniert wasserabweisende Daune, die hauseigene Kunstfaser-Isolierung Omni-Heat Insulation und die wärmereflektierenden Silberpunkte Omni-Heat Reflective. 

Dadurch werden sämtliche Kältebrücken eliminiert, die bei der herkömmlichen Konstruktion von Isolationsjacken entstehen. TurboDown Wave verhindert, dass die eigene Körperwärme an den abgesteppten Nähten nach außen dringt und der Träger friert.

Bei der neuartigen Technologie wird das Obermaterial um genau die Hälfte versetzt und das Innenfutter mit der wellenförmig verlaufenden Kunstfaserisolierung in einem speziell entwickelten Bonding-Verfahren verbunden. So entstehen die oberen und gegengleich die unteren Kammern für die Daunenfüllung, die wie bei einem Reißverschluss ineinander greifen.
Eine Blaue Daunenjacke mit weißen Ärmeln aus dem Hause Columbia.
Hilfebereich
& Feedback
Hilfebereich & Feedback