Microthread - UA Technologie

Frau beim Outdoor-Workout mit Kleidung mit Microthread-Technologie

Für eine optimale Performance: UNDER ARMOUR Microthread

Flexibel, leicht und ultrastylisch: Damit der Athlet beim Training und im Wettkampf seine Bestleistungen abrufen kann, setzt UNDER ARMOUR auf die innovative Microthread-Technologie. Das speziell verarbeitete Hybridgewebe besteht aus modernen Funktionsfasern und gewährleistet beim Sport ein zuverlässiges Feuchtigkeitsmanagement. Sobald der Athlet zu schwitzen beginnt, leitet das atmungsaktive Material den Schweiß vom Körper weg, um an der Oberfläche verdunsten zu können. Die Folge ist ein angenehm kühles Hautgefühl, das die Performance des Athleten spürbar verbessert. Und das nicht nur bei anstrengenden Outdoor-Workouts. Auch beim gemeinsamen Training in schlecht belüfteten Studios ist die Microthread-Technologie unverzichtbar. In das Material eingearbeitete Belüftungseinsätze verbessern die Luftzirkulation und sorgen auf diese Weise für einen maximalen Tragekomfort.

Frau trägt ein schwarzes Tank Top mit Microthread Technologie

Microthread-Technologie für Indoor- und Outdoor-Athleten

UNDER ARMOUR verwendet die Microthread-Technologie in Kombination mit unterschiedlichen Materialien, welche jeweils für verschiedene Einsatzbereiche entwickelt wurden. Dazu zählen:

 

  • Baumwolle
  • Polyester und Polyacryl
  • und verschiedene Mischgewebe.

Produkte aus reiner Baumwolle sind vor allem für Indoor-Trainings eine gute Wahl. Die natürlichen Baumwollfasern bieten dem Athleten dank ihrer soften Materialstruktur ein besonders weiches Gefühl auf der Haut und verbessern aufgrund ihrer hohen Atmungsaktivität das Körperklima. Das innovative UNDER ARMOUR Microthread-Mischgewebe, bestehend aus Kunst- und Naturfasern, kann bei allen Indoor- und Outdoor-Disziplinen getragen werden. Die einzigartige Materialstruktur leitet den Schweiß schnell nach außen hin ab und hält den Athleten auf diese Weise zuverlässig kühl und trocken. Microthread-Produkte aus reinen Kunstfasern, wie Polyester oder Polyacryl, wurden speziell für den Einsatz unter freiem Himmel entwickelt. Das strapazierfähige Microthread-Garn ist wind- und wasserabweisend und gewährleistet auch bei nass-kalten Witterungsbedingungen beste Performance.

Nahaufnahme des Stoffs eines schwarzen Under Armour T-Shirts mit der Microthread Technologie.

Microthread-Fasern schützten die Muskulatur

Neben einer hohen Atmungsaktivität und einem verbesserten Feuchtigkeitsmanagement bietet die Microthread-Technologie noch weitere Vorteile. Das innovative Gewebe ist extrem dehnbar und passt sich perfekt an den individuellen Körperbau des Athleten an, ohne dabei auf der Haut zu kleben. Eingearbeitete Spacer-Einsätze an strategisch wichtigen Stellen sorgen für eine bessere Bewegungsfreiheit sowie eine maximale Formstabilität. Ergonomische Flatlock-Nähte verhindern schmerzhafte Druck- und Scheuerstellen bei bewegungsintensiven Sportarten. Gleichzeitig fördert Microthread die Muskelregeneration. Die leicht angeraute Innenseite des Materials kreiert ein kühles Mikroklima und beugt auf diese Weise der Überhitzung einzelner Muskelgruppen vor. Ein Feature, das vor allem Ausdauerathleten zu schätzen wissen.

Nahaufnahme des Stoffs eines weißen Under Armour T-Shirts mit der Microthread Technologie.

Microthread sorgt für einen langanhaltenden Cooling-Effekt

Die Microthread-Technologie findet vor allem bei Outdoor-Sportarten wie Running, Biking und beim Wintersport ideale Verwendung. Sie eignet sich für Sportswear, welche direkt auf der Haut getragen wird, kommt jedoch auch bei UNDER ARMOUR Hoodies, Jacken und Shorts zum Einsatz. Aufgrund ihrer ausgezeichneten Wärmezirkulation ist Microthread perfekt für intensive Workouts bei sommerlichen Temperaturen. Mit der Anti-Odor-Funktion ausgestattet verhindert Microthread das Wachstum von Bakterien und hemmt auf diese Weise die Geruchsbildung. Die Folge ist ein frisches Körpergefühl, das auch bei langen Trainingseinheiten und Wettkämpfen zuverlässig erhalten bleibt.

Frau beim Indoor-Workout mit Sportkleidung mit Microthread-Technologie
Service & Kontakt