Brillen für Kinder

SALE (21)
   
19,95 € 15,95 €
-20%
 
79,95 € 62,95 €
Neu
   
49,95 € 35,95 €
Neu

Skibrillen Kinder – weil für die Kleinsten der größte Sicherheitsfaktor zählt

Mit einer besonders großen Auswahl zum Stichwort Skibrillen Kinder tragen wir unseren Teil dazu bei, dass auch die Kleinen sich auf der Piste so sicher wie nur möglich bewegen. Während zumindest im Kinderbereich der Helm beim Skisport inzwischen zum Standard der Ausrüstung gehört, wird die Bedeutung einer hochwertigen Skibrille noch immer häufig unterschätzt, obwohl sie nicht nur den Fahrer selbst, sondern durch manche Eigenschaft auch andere Sportler schützt. So sorgen beispielsweise optimierte Anti-Fog- und Anti-Scratch-Eigenschaften für klare Sicht. Das wird außerdem unterstützt durch eine kontrastverstärkende Doppelscheibe oder die Supravision®-Technologie, die ebenfalls einen beschlagfreien Blick auf die Piste gewährleistet. Der Fahrer wird andere Sportler schneller und deutlicher sehen und seine Fahrweise darauf abstimmen können.

Kinder brauchen Skibrillen in jedem Fall zum Schutz ihrer Augen

Es geht beim Thema Skibrillen Kinder aber natürlich auch und vor allem um den eigenen Schutz und Komfort. Die Augen werden durch Schnee, Sonne, Kälte und mehr beim Skisport besonderen Bedingungen ausgesetzt. Daher ist es wichtig, eine Brille mit ausgewiesenem Schutz vor UVA-, UVB- und UVC-Strahlen zu wählen. Reflektoren und leuchtende Farben des Rahmens sorgen ebenfalls für mehr Sicherheit, da der Fahrer so besser für andere sichtbar ist. Hinzu kommt der rein physische Schutz der Augen, die zum Beispiel durch Stürze oder das Touchieren von Büschen oder anderen Hindernissen gefährdet sind. Das gilt insbesondere für Brillenträger, daher sind die meisten Skibrillen so konstruiert, dass sie auch für das Tragen über einer Brille geeignet sind. Darüber hinaus liegt bei einer Großzahl der Modelle eine Helmkompatibilität vor.

Eine Skibrille für Kinder braucht ein hohes Maß an Komfort

Damit die Kids diesen Schutz auch verlässlich tragen, ist ein verlässlicher Tragekomfort unverzichtbar. Dafür sorgen im besten Fall gleich mehrere Produkteigenschaften. So gewährleisten beispielsweise ein 2- bis 3-faches Gesichtspolster bzw. der sogenannte Comfort Frame die ergonomische Anpassung an das Gesicht. Hier ist im übrigen darauf zu achten, dass die meisten Brillen eine Einheitsgröße aufweisen, einige wenige aber auch in unterschiedlichen Größen angeboten werden. Den optimalen Sitz unterstützen außerdem bewegliche Kunststoffstege im Stirn- und Wangenbereich sowie ein Hinge-Band am Rahmen. Der Rahmen sollte angenehm weich sein, wie zum Beispiel aus Polyurethan. Das Kopfband muss strapazierfähig und stabil sein, sich optimal anpassen lassen und darf dennoch nie drücken oder rutschen. Ein Kopfband mit Silikonbeschichtung ist daher eine gute Wahl. Da gerade Kinder durchaus auch einen Wert auf optische Effekte legen, ist letztlich auch der Look nicht ganz außer Acht zu lassen. Vollverspiegelte Skibrillen Kinder sind da sicher ein besonderes Highlight dieser Auswahl.