Sonnenbrillen

Maui Wowie W8303/06 Sonnenbrille silber
 
19,95 € 12,95 €
-35%
35 % sparen
Julbo PADDLE Sonnenbrille schwarz/orange
 
89,95 €
Neu

Sonnenbrillen: zuverlässiger UV-Schutz auch bei extremen Lichtsituationen

Die wichtigste Aufgabe von Sonnenbrillen ist der Schutz vor UV-Strahlen. Rund ums Jahr ist diese gefährliche Strahlung eine unsichtbare Bedrohung für deine Sehkraft. Sportler, die viel Zeit im Sonnenlicht verbringen, müssen sich also besonders gut davor schützen. Extremste Beanspruchung verursacht der Aufenthalt im Schnee, weil das Licht von der gleißenden Umgebung besonders stark reflektiert wird. Daher gehört eine spezielle Brille grundsätzlich zur Ausrüstung. Wenn du Ski läufst oder im Hochgebirge über Gletscher wanderst, brauchst du für deine Augen ganz klar ein Maximum an Sonnenschutz. Dasselbe gilt für Wassersportler, die Lichtbrechungen aus allen Richtungen empfangen. Achte daher immer darauf, dass deine Sonnenbrille eng genug anliegt, ohne zu drücken, damit kein Licht von der Seite herein fallen kann. Je dichter die Brillen anliegen, umso mehr Windschutz bieten sie, was bei hohen Geschwindigkeiten wichtig sein kann.

Attraktive Sonnenbrillen mit der passenden Schutztönung für deine Sportart

Zudem ist auch ein Blendschutz vor dem sichtbaren Licht bei Sonnenbrillen wichtig. Hier geht es um deine klare Sicht, ob beim Klettern, Radfahren, Laufen. Wenn du dich geblendet fühlst, zieht sich deine Pupille zusammen, aber bei intensiver Strahlung reicht das nicht aus. Um dann noch deutlich die Dinge erkennen zu können, brauchst du eine Sonnenbrille, die getönte Gläser hat. Es gibt fünf Schutzstufen bei den Sonnenbrillen. Dabei ist Stufe 0 ist die hellste Tönung mit leichten Lichtschutz. Die höchste und dunkelste Schutzstufe 4 absorbiert das Licht fast ganz, was sie zwar für den Straßenverkehr eher ungeeignet aber für die Alpen oder Wüste zum perfekten Begleiter macht. Mit Schutzstufe 2 bist du in unseren Breitengraden an einem Sommertag in der Stadt gut aufgestellt. Möchtest du aber baden gehen oder wandern, solltest du schon die Tönungsstufe 3 auswählen.

Sportive Sonnenbrillen mit Farbfilter, polarisierten Gläsern oder Verlaufstönung

Neben der Größe entscheidet auch der Farbfilter darüber, ob eine Sonnenbrille zu deiner Sportart passt. Braune, graue und grüne Gläser verfälschen die Umgebungsfarbe am wenigsten und sind fast allround einsetzbar. Wir haben aber natürlich Brillengläsern in allen Farben, die je heller, desto kontrastreicher durchblicken lassen – was ideal ist, für den Sport im Schatten. Zudem findest du auch Gläser mit Verlaufstönungen, die oben Blendschutz und unten Kontrastsicht bieten, wodurch sich Entfernungen besser einschätzen lassen. Und Brillen mit polarisierenden Gläsern, die den Blendeneffekt ganz eliminieren – was beispielsweise nützlich beim Radfahren auf nassen Straßen bei schrägem Lichteinfall sein kann. Besonders lange Haltbarkeit versprechen dir Sonnenbrillen mit Scheiben aus bruchsicherem Glas oder kratzfest beschichtetem Kunststoff – wobei alle Modelle bei SportScheck zuverlässige Qualitätsprodukte sind.