Deine Auswahl

%
Nike Brasilia 6 Sporttasche schwarz/weiß
 
27,95 € 19,95 €
29 % sparen
%
Under Armour Haarband Damen graphite
   
14,95 € 9,95 €
33 % sparen
%
JAKO Trainingshose Herren schwarz
 
23,95 € 19,95 €
17 % sparen
Neu
adidas CORE Trainingshose Herren black
 
34,95 €
Neu
Nike NSW AV15 Sweathose Herren black-black-white
     
49,95 € 44,95 €
10 % sparen
Neu
PUMA LIGA Trainingshose Herren puma black-puma white
 
39,95 €

Fußball – ein beliebter Sport bei Jung und Alt

Laut Weltfußballverband FIFA zählt der Fußball zu den beliebtesten Sportarten mit über 265 Millionen Spielern in über 200 Ländern. Er fördert sowohl die körperliche Fitness als auch den Gemeinschaftssinn, stärkt die Koordinationsfähigkeit und trainiert nicht zuletzt auch die Fairness unter den Spielern. Je nachdem, ob du den Ball draußen auf dem Platz oder drinnen in der Halle kickst, solltest du darauf achten, auch das richtige Equipment zu nutzen. Fußballschuhe, die du draußen nutzt, haben unter der Sohle Stollen, Nocken oder Noppen, um einen ausreichenden Halt zu gewährleisten. Hallenschuhe dagegen kommen ohne aus. Auch Trikots findest du in der langen sowie kurzen Version: Je nachdem wo und wann du spielst, sollte deine Wahl auf eine wärmende oder luftigere Variante fallen. In jedem Fall sollte das Material atmungsaktiv sein und dein Anzug eine gute Passform haben, in der du ausreichend Bewegungsfreiheit hast. Beim Ball spielt es hingegen keine Rolle, ob er draußen oder drinnen rollt. Du solltest allerdings darauf achten, dass dein Fußball aus Leder in Kombination mit PVC und Kautschuk gearbeitet ist.

Fußbälle im Profisport besitzen spezielle Attribute

Fußball ist nicht zuletzt daher so beliebt, da er von seinen Spielern unterschiedlichste Eigenschaften abverlangt: Taktik, Technik und Fairness zählen zu den obersten Prioritäten und werden gleichermaßen vorausgesetzt. Dieser dynamische Mannschaftssport erfordert natürlich auch das richtige Sportgerät – den Fußball. Insbesondere für den Profi-Sport gibt es für seine Beschaffenheit genaue Vorschriften. Der Ball muss kugelförmig sein und einen Umfang von höchstens 70 cm haben. Sein Gewicht darf 450 Gramm nicht überschreiten und er muss mit einem Überdruck von 0,6 bis 1,1 bar gefüllt sein. Zudem spielt natürlich das Material eine wesentliche Rolle, aus dem der Fußball gefertigt ist. Während er früher häufig aus stabilem Leder war und genäht wurde, sind die Fußbälle von heute weitestgehend vollsynthetisch und werden geklebt, um sie robuster zu machen und sie besser vor Nässe zu schützen.

Fußbälle kicken hält fit und macht Spaß

Unter den zahlreichen Sportarten gibt es kaum eine, die so beliebt ist, wie die, bei der das Runde ins Eckige muss. Natürlich liegt das auch daran, dass ihn so gut wie jeder spielen kann, da nur ein Ball benötigt wird. Des Weiteren fallen im Vergleich zu anderen Sportarten weniger Tore, wodurch der Wert jedes Tores erhöht wird und die Spannung steigt. Vor allem macht Fußball aber einfach großen Spaß und fördert Fitness und Koordination eines jeden Spielers.