Mit Code LAUFEN22
Der Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Deine Auswahl von Protective

Protective: Das angesagte Bikewear-Label aus München

Der Wind pfeift, es regnet in Strömen – und trotzdem sitzt du fest im Sattel. Wenn du ein absoluter Bike-Enthusiast bist, lässt du dich auch von schwierigen Witterungsbedingungen nicht aufhalten. Mit der Marke Protective hast du einen zuverlässigen Partner an deiner Seite. Das Label gilt seit mehr als 30 Jahren als echter Spezialist für hochwertige Bikewear und Fahrradbekleidung, schafft es, Funktionalität und Design perfekt in Einklang zu bringen. Das Beschreiten innovativer Wege gehört dabei zur Unternehmensphilosophie. So setzt Protective bei der Produktion auf modernste Materialien, die dir bei extremen Wetterlagen den bestmöglichen Schutz bieten. Darüber hinaus begeistern alle Stücke mit einer fast schon futuristischen Optik. Genau das Richtige für begeisterte Radsportler, die auf dem Bike Wert auf einen trendigen Style legen.

Protective geht neue Wege

Die Marke Protective wurde 1991 in München gegründet. Bereits früh entschloss sich das junge Team, eng mit erfahrenen Athleten zusammenzuarbeiten. Snowboarder, Surfer und Mountainbiker: Sie alle ließen ihre Expertise in die Produktentwicklung einfließen. Auch Einflüsse aus den Bereichen Schutzkleidung, Militär und Befestigungstechnik wurden bei neuen Produktideen berücksichtigt. Immer mit dabei war die Begeisterung für Neues. So war es die Marke Protective, welche als eine der ersten auf dem Markt Kaffee bei der Herstellung von Sportbekleidung verwendete. Genauer gesagt recycelten Kaffeesatz, der in das Material eingearbeitet wird und dort für eine hohe Geruchsabsorption sorgt. Auch Nachhaltigkeit ist ein großes Thema. Viele Protective-Produkte werden mithilfe einer speziellen TECTRON-Technologie aus alten Plastikflaschen hergestellt. Mit dieser Sportswear tust du also nicht nur dir, sondern auch deiner Umwelt etwas Gutes.

Protective: Wo Funktionalität auf ein trendiges Design trifft

Das Protective-Sortiment fällt außergewöhnlich umfangreich aus. Das bietet dir die Möglichkeit, dir einen kompletten Look zusammenzustellen. Angefangen mit Protective Unterwäsche aus extraweichen Funktionsfasern. Das Material reduziert die Belastungen für deine Haut und damit auch das Risiko für schmerzhafte Druck- und Scheuerstellen. Darüber trägst du – je nach Wetterlage – ein kurzärmliges Trikot oder ein langärmliges Shirt. Bei nasskaltem Wetter komplettiert eine Protective Jacke dein Outfit. Diese ist nicht nur wind- und wasserabweisend, sondern schützt mithilfe eines gefütterten Stehkragens auch deine empfindliche Halspartie. Noch schützenswerter allerdings ist dein Po. Eine Radhose von Protective ist mit einem integrierten Polster ausgestattet und absorbiert die beim Biken auftretenden Belastungen für dein Hinterteil. Und falls du einfach nur auf der Suche nach einer lässigen Bike-Shorts in peppigen Farben bist, wirst du bei Protective ebenfalls fündig.

Filtern
60 Ergebnisse anzeigen
Service & Kontakt